So funktioniert die Tiefkühllieferung

Wie werden die tiefgefrorenen Açaí Packs versendet? 

Eine speziell für den Tiefkühl-Versand entwickelte Isolierbox mit ausreichend Trockeneis ermöglicht einen sicheren Transport und garantiert eine Tiefkühltemperatur von -18 °C für mindestens 48 Stunden. 

Unser Logistik-Partner DHL ist mit dem Versand dieser Produkte vertraut und liefert Euch die Ware an Eure Wunschadresse innerhalb Europas.

 

Wann erhalte ich meine Ware? 

Zur gesicherten Einhaltung der Tiefkühlkette erfolgt der Versand von Tiefkühl-Ware immer montags-mittwochs. Zugestellt wird innerhalb der darauffolgenden 24-48 Stunden. 

Unser Pulver versenden wir i.d.R noch am selben, spätestens am nächsten Werktag.

 

Wie müssen die Superfood Packs gelagert werden?

Alle Packs sind optimal frischeversiegelt. Wir sorgen für eine lückenlose Tiefkühlkette bis zur Anlieferung bei Euch zu Hause. Bitte lagert die Packs nach der Anlieferung in Eurem Gefrierschrank oder im 3-Sterne-Fach Eures Kühlschranks. 

Die Lagertemperatur bei -18 °C garantiert, dass die Packs über Monate ihren leckeren Geschmack und ihre tollen Nährwerte behalten.

Acai Bowls in mein Lieblingscafé, Smoothie Bar oder Supermarkt? 

Kundennachfrage für unsere Produkte entscheidet alles. Fragt doch mal nach, ob der Besitzer uns kennt und falls nicht gibt ihm ein paar Infos zu uns ;-)

Schreibt uns auch gern eine E-Mail (info[AT]joju-fruits.de) mit Eurem Lieblingsstore und wir kontaktieren diesen für Euch