KEINE VERSANDKOSTEN FÜR ALLE JOJU FRUITS PULVER

AGB

  1. Geltungsbereich

 

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind die Grundlage für sämtliche Geschäftsbeziehungen die sich über die Nutzung des Online-Shops www.joju-fruits.de begründen. Sie enthalten zusätzlich Angaben über Rechte & Pflichten beim elektronischen Geschäftsverkehr und im Fernabsatz. Außerdem werden Information bezüglich des Umgangs mit personenbezogenen Daten gegeben. Die Bedingungen gelten jeweils in der Fassung die während des Zeitpunktes der Bestellung bzw. der Nutzung von www.joju-fruits.de gültig ist.

 

Einen Hinweis auf die aktuell geltenden AGB werden sie auf den Ihnen übermittelten Vertragsunterlagen finden. Außerdem kann die jeweils aktuelle Fassung jederzeit über unsere Online-Präsenz unter dem Link: www.joju-fruits.de eingesehen werden.

 

Abweichende Geschäftsbedingungen von Vertragspartnern werden von uns nicht automatisch akzeptiert, sondern bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

 

 

  1. Vertragspartner & Vertragsgegenstand

 

Verantwortlicher Vertragspartner für www.joju-fruits.de ist die:

 

JoJu Fruits GmbH

Michaelstrasse 17

45479 Mülheim an der Ruhr

Deutschland

info(at)joju-fruits.de

 

nachfolgend als: „Betreiber“ bezeichnet 

 

Der Betreiber präsentiert über seine Online-Präsenz www.joju-fruits.de Waren & Dienstleistungen hauptsächlich im Lebensmittel Bereich. Dieser Sachverhalt ist jedoch nicht als rechtlich bindendes Angebot und damit zum Abschluss von Kaufverträgen zu werten.

Für sämtliche rechtsbindende Verträge ist die deutsche Sprache maßgebend.

 

 

  1. Kosten

 

Die Nutzung des Online-Auftritts www.joju-fruits.de versteht sich als kostenlos, bis Bestellungen über das Portal ausgelöst werden. 

Für Bestellungen gelten die jeweiligen angegebenen Preise zum Zeitpunkt des Bestellverfahrens. 

Die Preise auf joju-fruits.de verstehen sich inklusive der aktuell geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer in Deutschland.

 

 

  1. Bestellung & Vertragsschluss

 

Durch betätigen des Buttons „Jetzt bestellen“ wird von Ihnen als Besteller ein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die Waren & Dienstleistungen aus ihrem Warenkorb abgegeben. Bis dahin können Sie Änderungen am Warenkorbinhalt vornehmen (Löschen, Hinzufügen, Verändern der Quantität von Warenkorbpositionen) 

Sie erhalten über den Eingang Ihres Vertragsangebots eine per E-Mail übersendete Bestellbestätigung.

 

Eine Annahme ihres Angebots und damit das rechtswirksame Zustandekommens eines Kaufvertrages, erfolgt durch eine E-Mail über die Zusammenstellung des bestellten Warenkorbes beziehungsweise mit der Lieferung der Ware. Hierzu hat der Betreiber eine Frist von einer Woche ab Eingang des Angebots.

 

 

  1. Lieferkosten & Lieferung

 

Die Lieferkosten sind separat in Warenkorb ausgewiesen und addieren sich zum bestellten Warenwert. Die Lieferung erfolgt an die Adresse die von Ihnen im ausgefüllten Bestellformular angegeben wurde und im Zeitraum des von Ihnen ausgewählten Lieferzeitfensters. Wir werden Ihre Bestellung bis zur ersten verschlossenen Tür beziehungsweise den Hauseingang der Lieferadresse liefern. Im Normalfall liefern wir Bestellungen innerhalb von 1 - 2 Werktagen aus. Sollte sich an dieser Lieferzeit wider erwarten etwas ändern werden wir Sie umgehend kontaktieren. 

 

Wenn die Ware unter der angegebenen Lieferanschrift/Zustelladresse 

nicht abgegeben werden konnte, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung. Die anfallenden Mehrkosten für eine nochmalige Lieferung oder der Wiedereinlagerung der Ware tragen Sie als Kunde. Wir bemühen uns, alle Ihre Waren in dem vereinbarten Lieferzeitfenster zu liefern, sind jedoch nicht haftbar, wenn auf Grund widriger Umstände dies nicht möglich ist. 

 

 

  1. Verfügbarkeit

 

Wenn aus irgendeinem Grund bestellte Waren nicht zum gewünschten Liefertermin zur Verfügung stehen, ändert sich das Kaufangebot automatisch ohne Zustimmung des Bestellers auf die lieferbare Menge ab. Eine Anspruch auf Nachlieferung der Fehlmengen besteht hierbei zu keinem Zeitpunkt. Dem Betreiber ist jedoch erlaubt zur Komplettierung komplementäre bzw. ähnliche Produkte dem Besteller vorzuschlagen. 

 

 

  1. Bezahlung

 

Vorkasse: Ware wird nach Eingang auf unserem Konto an Sie verschickt.

 

Nachnahme: Ware wird bei Verfügbarkeit unmittelbar verschickt. Rechnungsbetrag wird vom Paketzusteller kassiert.

 

Kreditkarte: Der Kreditkarteninhaber wird unmittelbar nach dem Kaufprozess belastet.

 

Paypal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsauthorisierung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

 

  

  1. Retouren & Gewährleistung

 

Bis zur Bestätigung der Bestellung durch die E-Mail über die Zusammenstellung der Ware steht dem Kunden frei von seinem Vertragsangebot abstand zu nehmen.

Während der Anlieferung der Waren ist der Warenkorb vom Kunden auf Vollständigkeit und auf Mängel zu prüfen und dem Fahrer mit seiner Unterschrift zu quittieren. 

Auftretende Mängel und Fehlmengen müssen sofort bei der Übergabe der Waren an den Kunden geltend gemacht werden. Es steht Ihnen frei eine Ersatzlieferung der Ware oder eine Gutschrift des Warenwertes zu verlangen. Die Annahme des restlichen Warenkorbes kann jedoch von Fehlmengen 

und oder auftretenden Mängeln nicht verweigert werden. Sich aus dem Widerruf ergebene Rückerstattungen wird JoJu Fruits unverzüglich vornehmen.

 

 

9 Wiederrufsbelehrung

 

9.1 Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

JoJu Fruits GmbH

Michaelstrasse 17

45479 Mülheim an der Ruhr

info(AT)joju-fruits.de

www.joju-fruits.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

9.2 Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurück zusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

9.3 Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

 

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können (Tiefkühlprodukte)

 

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

9.4 Widerrufsformular

 

JoJu Fruits GmbH

Michaelstrasse 17

45479 Mülheim an der Ruhr

Deutschland

E-Mail: info(AT)joju-fruits.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________________________________

_______________________________________________________

 

 

Bestellt am (*) ____________  / erhalten am (*) __________________

 

 

________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

 

 

  1. Datenschutz

 

Der Kunde stellt uns seine zur Abwicklung des Kaufvertrages erforderlichen personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wir werden diese Daten ausschließlich zur ordnungsgemäßen Erledigung unseres Vertragsverhältnisses nutzen und verarbeiten und Dritten ausschließlich in diesem Rahmen zur Verfügung stellen. 

 

 

  1. Sonstiges

 

Gerichtsstand ist unser Gesellschaftssitz 45479 Mülheim an der Ruhr. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

JoJu Fruits GmbH

Michaelstrasse 17

45479 Mülheim an der Ruhr

Handelsregister Duisburg: HRB 28029

USt-IdNr.: DE303254410

 

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.